550 Bundeswehrsoldaten – Rechtsextremismusverdacht.

550 Bundeswehrsoldaten – Rechtsextremismusverdacht. Sie gaben an für Deutschland im Notfall zu sterben und zu töten. Müssen ja Neonazis sein.
Traurig wie inflationär mit dem Extremismus- und Nazibegriff umgegangen wird.