Bei seinem Startelf-Saisondebüt für sorgte Jean-Philippe

Bei seinem Startelf-Saisondebüt für sorgte Jean-Philippe Mateta für Gefahr im Strafraum des . Was vorne aber funktionierte, klappte hinten nicht. Die Einzelkritik.