Füllkrug: “Es gibt bei mir keine Zielsetzung an Toren

Füllkrug: “Es gibt bei mir keine Zielsetzung an Toren oder Startelfeinsätzen. Ich will trainieren und spielen, dabei schmerzfrei sein und Spaß haben. Wenn das klappt, können mir alle glauben, dass meine Leistung dann von ganz alleine kommt.”