Oft wendet sich die Harry-Potter-Autorin mit spitzbübischen

Oft wendet sich die Harry-Potter-Autorin mit spitzbübischen Aussagen an ihre 14,5 Millionen Twitter-Follower. Nun macht sie sich über den Begriff „menstruierende Personen“ lustig. Ist das diskriminierend?