Wenn es nichts mehr gibt, worüber man sich lustig machen

Wenn es nichts mehr gibt, worüber man sich lustig machen oder aufregen kann, dann tut man so, als wären egale Sachen lustige oder schlechte Sachen.